Der Aschesauger Kärcher AD 4 Premium im Test (Unser Kaminsauger Testsieger)

Aktuell im Angebot
Platz 1: Kärcher Aschesauger AD 4 Premium
155 Bewertungen
Platz 1: Kärcher Aschesauger AD 4 Premium

  • Leistungsstarker 600 Watt Motor mit Energieeffizienzklasse A+
  • Flachfaltenfilter und Grob-Schmutzfilter
  • Einfache Entleerung des Ascheeimers ohne Schmutzkontakt
  • Flexibler, 1,7 Meter langer Saugschlauch
  • Auch als Trockensauger geeignet
  • Flammhemmende Bodendüse

So hat der Asche Staubsauger von Kärcher in unserem Test abgeschnitten:

Folgend sehen Sie unsere Testkategorien und können somit übersichtlich und bequem sehen, wie der Kärcher Aschesauger in den einzelnen Bereichen unseres Tests abgeschnitten hat. Weitere Details sehen Sie weiter unten in den einzelnen Textboxen der Test-Kategorien.

Gesamtbewertung im Test95%
95%
Kundenzufriedenheit97%
97%
Beliebtheit98%
98%
Preis-Leistung87%
87%
Qualität97%
97%
Zeitersparnis93%
93%
Handhabung98%
98%
 

Wie der Aschesauger von Kärcher den Testsieg errungen hat

In unserem Aschesauger Test haben wir 10 unterschiedliche Asche Staubsauger verglichen und in zahlreichen Kategorien (siehe Balken oben) getestet. Dabei hat der Aschesauger Kärcher AD 4 mit Grobschmutz Aschefilter den Testsieg mit 95 Gesamtpunkten errungen.

Lassen Sie uns schnell auf die Vor- und Nachteile dieses Aschesaugers eingehen:

Ein sehr positiver Aspekt ist die Kärcher ReBoost Filterreinigung, denn diese gewährleistet, dass der Ascheeimer bzw. das Behältnis des Aschesauger AD 3 auch nach längerer Benutzung noch eine solide Saugleistung ermöglicht, weil der Aschefilter nicht verstopft. Der Preis von knapp über 100 Euro mag auf den ersten Blick hoch erscheinen – wenn Sie aber die Tatsache berücksichtigen, dass sich der Aschesauger von Kärcher (selbstreinigend) mit dem Feinfilter auch als Trockensauger einsetzen lässt, so relativiert sich dieser Umstand schnell.

Auch was das Thema Ersatzteile, Ersatzfilter und weiteres Zubehör für den Kärcher Kaminsauger angeht, so können wir hier nichts Negatives berichten. Kärcher ist in diesem Segment einfach gut aufgestellt und überzeugt mit Qualität und gutem Support.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen neben einigen Produktbildern auch ein Testvideo des Aschesaugers von Kärcher und gehen natürlich detailliert auf das Abschneiden in den verschiedenen Kategorien unseres Aschesauger Tests ein. Viel Vergnügen!

Kärcher AD 4 AschesaugerKärcher AD 4 GrillsaugerKärcher Aschesauger Aschefilter

Der Kärcher AD 4 Aschesauger ist vielseitig einsetzbar und überzeugt mit einem selbstreinigenden Filtersystem.

 

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

Produktvideo zum Kärcher AD 4 Premium Aschesauger

 

Wie sich die Testergebnisse des Kärcher Aschesaugers Premium zusammensetzen

Im Rahmen von unserem Aschesauger Test haben wir den Kärcher AD 4 Premium bezüglich verschiedener Testfaktoren für Sie untersucht. Entscheiden Sie sich auf der Basis der hier dargelegten Vor- und Nachteile der geprüften Geräte, denn dadurch können Sie eine bessere Wahl treffen. Denn man sollte sich vor dem Kauf eines Aschesaugers immer umfassend informieren

Einen ersten Gesamteindruck über das Endresultat des Kärcher AD 4 Premium in unserem Produkttest erhalten Sie durch die andersfarbig dargestellte Gesamtbewertung auf einer Skala zwischen 1 und 100 Punkten. Achten Sie bei Ihrer Kaufüberlegung aber insbesondere auf die Testfaktoren, die für Sie selbst wichtig sind (z.B. Preis-Leistung)

Nur so können Sie herausbekommen welches der beste Aschesauger für Ihre individuellen Vorlieben ist. Die begutachteten Bewertungspunkte haben wir Ihnen im Folgenden nochmals im Detail dargelegt. Dabei wird außerdem auf das Abschneiden des Kärcher AD 4 Premium in unserem Test genauer eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 
Kundenzufriedenheit

Der Kärcher AD 4 Premium erhält in unserem Test 97 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Kaminstaubsaugern schneidet er demzufolge in Bezug auf die Kundenzufriedenheit außergewöhnlich gut ab.

Beurteilungen des Produktes und Rezensionen von echten Kunden sind hierbei maßgeblich für die Zuteilung der Punktzahl verantwortlich. Ist Ihnen die Kundenzufriedenheit besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Grafner sowie den Power Plus genauer anschauen. Als bester Aschesauger in Bezug auf die Kundenzufriedenheit erreicht der Kärcher AD 4 Premium zwar das beste Testergebnis, allerdings hat er Verfolger dicht auf den Fersen.

Er liegt in unserer Analyse aber lediglich relativ knapp vor dem Grafner und dem Power Plus, die den zweiten und dritten Platz belegen.

Beliebtheit

 
Beliebtheit

Der Kärcher AD 4 Premium erhält in unserem Test 98 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Aschesaugern schneidet er infolgedessen in Bezug auf die Beliebtheit außergewöhnlich gut ab.

Die Vergabe der erlangten Punktzahl hängt dabei entscheidend von der Häufigkeit ab, mit der der Heizkesselstaubsauger in der Vergangenheit bereits gekauft wurde. Viele Kommentare in Online-Shops wirken sich ebenfalls positiv auf die Analyse aus. Ist Ihnen die Beliebtheit bei echten Kunden als Evaluationskriterium besonders wichtig? Dann sind Sie nicht alleine – diese Kategorie sagt viel über die Aschesauger aus!

Dann sollten Sie sich auch den Sellnet SN131 sowie den Rowi RAS 800 genauer anschauen. Der Kärcher AD 4 Premium erzielt hinsichtlich der Beliebtheit zwar die beste Beurteilung unseres Tests und wird daher mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Der Sellnet SN131 oder der Rowi RAS 800 erlangen aber ebenfalls eine hohe Beurteilung und könnten daher auch für Sie interessant sein.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 
Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Kärcher AD 4 Premium schneidet mit einer Bewertung von 87 Preis-Leistungs-Punkten eher schlecht ab. Wenn Sie einen Aschesauger kaufen möchten, können Sie von einem Durchschnittspreis von rund 58 Euro ausgehen. Da liegt der Kärcher natürlich drüber.

Mit einem Preis von 108 Euro liegt der Kärcher AD 4 Premium aus diesem Grund über dem Durchschnitt. Neben dem durchschnittlichen Preis fließen aber auch zusätzliche Bewertungspunkte wie die Qualität oder gegebenenfalls Zubehör im Lieferumfang in das Preis-Leistungs-Testergebnis von dem Aschesauger mit ein, da das günstigste Produkt schließlich nicht unbedingt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleisten kann.

Wenn Sie sich für das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Kärcher AD 4 Premium mit dem Grafner oder dem Sellnet SN131. Denn auch diese Aschesauger haben uns im Test überzeugt. Warum?

Die beiden Artikel erreichen hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses besonders gute Testwerte. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte dementsprechend auch bei Ihrer Kaufüberlegung.

Qualität

 
Qualität

Der Kärcher AD 4 Premium erhält in unserem Test 97 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Ofenaschesaugern schneidet er demnach bezüglich der Qualität zufriedenstellend ab. Und das nicht zu knapp – nur 3 Punkte unter dem maximal erreichbaren Wert!

Zumindest unserer Meinung nach sollte die Qualität von einem Aschesauger ganz besonders in die Kaufabwägung einfließen. Wenn Sie beim Erwerb von einem Staubsauger zu wenig Geld ausgeben, kann es schließlich vorkommen, dass das Produkt schneller kaputt geht und Sie dementsprechend nach kurzer Zeit bereits einen neuen Aschesauger kaufen müssen.

Im Falle, dass Sie sich so wie wir auch für das Bewertungskriterium Qualität besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen aber dennoch einen Vergleich des Kärcher AD 4 Premium mit dem Grafner oder dem Power Plus. Die zwei Geräte erzielen bei diesem Testkriterium besonders zufriedenstellende Testergebnisse und könnten aus diesem Grund eine attraktive Kaufoption für Sie sein.

 

Zeitersparnis

 
Zeitersparnis

Der Kärcher AD 4 Premium erhält in unserem Test 93 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Saugern schneidet er folglich betreffend der Zeitersparnis eher mittelmäßig ab. Mittelmäßig sagen wir bei tollen 93 Punkten auch nur, weil die Konkurrenz auch top war!

Als Grundlage bei diesem Kriterium wurde vor allem die von echten Käufern des Kärcher AD 4 Premium erlebte Zeitersparnis beispielsweise bei der Reinigung oder der Verwendung von dem Kaminsauger herangezogen. Der Punkt Zeitersparnis gehört zweifellos nicht zu den wichtigsten Anlässen für den Erwerb von einem Aschesauger.

Im Falle, dass Ihnen die Zeitersparnis als Evaluationskriterium dennoch besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf den Grafner oder den Kaminer 1162 werfen. Die beiden Artikel erlangen in Bezug auf die Zeitersparnis besonders gute Testwerte. Berücksichtigen Sie die zwei Produkte aus diesem Grund auch bei Ihrer Kaufentscheidung – es lohnt sich!

Handhabung

 
Handhabung

Der Kärcher AD 4 Premium schneidet mit einer Beurteilung von 98 Handhabungspunkten sehr gut ab. Bei diesem Testfaktor beziehen wir uns vordergründig auf Analysen von echten Kunden. Handhabung ist bei Aschesaugern nämlich nicht zu vernachlässigen.

Schließlich haben diese den Kaminstaubsauger bereits im Alltagsgebrauch verwendet und können die Handhabung mit dem Kärcher AD 4 Premium infolgedessen am besten beurteilen. Ist Ihnen das Evaluationskriterium Handhabung besonders wichtig?

Dann sollten Sie sich auch den Sellnet SN131 sowie den Kärcher AD 3 Premium Fireplace genauer anschauen. Bezüglich der Handhabung erlangt der Kärcher AD 4 Premium zwar den besten Wert, im Vergleich zu anderen Artikeln weisen diese beiden Aschesauger aber ebenfalls hohe Testwerte auf. Deswegen sollten Sie die beiden Geräte ebenfalls bei Ihrer Kaufentscheidung beachten, weil diese super Werte erzielt haben.

 

Den Kärcher Aschesauger online via Internet oder im stationären Einzelhandel erwerben

Sie haben zum einen die Möglichkeit einen Heizkesselsauger im stationären Einzelhandel zu kaufen. Auf der anderen Seite stehen Ihnen aber selbstverständlich auch verschiedene Internetanbieter wie Amazon und eBay zur Verfügung. Die Wahl fällt bei diesen Möglichkeiten oftmals nicht leicht.

Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit bereits bevor Sie mit dem eigentlichen Einkauf loslegen, welche Rahmenbedingungen Ihrer Ansicht nach für einen gelungenen Einkauf gewährleistet sein sollten. Auch wenn der Kauf von bestimmten Produkten im regionalen Geschäft insbesondere von jungen Leuten als unmodern eingestuft wird, hat er auf jeden Fall auch unbestreitbare Alleinstellungsmerkmale, die online via Internet nicht zu finden sind. Beispielsweise fehlt Ihnen beim Einkauf im Internet die Produktberatung von einer echten Person. Und das ist oftmals einiges wert!

Aber auch ein problemlos zu erreichender Ansprechpartner für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten ist ein Pluspunkt, auf den man beim Shopping auf Internetportalen von einem Kaminaschesauger nicht zurückgreifen kann. Ansprechpartner sind nicht zu ersetzen.

Logischerweise gibt es aber auch unschlagbare Gründe dafür, weshalb das Internet-Shopping mit steigender Tendenz äußerst häufig betrieben wird. Zum Beispiel ist in einem Online-Kaufhaus die Zahl unterschiedlicher Artikel im Vergleich deutlich größer, so dass höchstwahrscheinlich auch für Sie der richtige Kaminstaubsauger dabei ist. Glauben Sie uns, die Zahl der Produkte wird Sie erschlagen!

Damit einhergehend können Sie sich auch wesentlich begründeter Informationen einholen, was selbstverständlich ebenfalls zu einer geglückten Kaufüberlegung beiträgt. Der Bequemlichkeitsaspekt sowie die Vermeidung von einem lästigen Zeitdruck sind aber natürlich ebenfalls nicht zu verachtende Argumente für das Einkaufen im Internet.

Schlussendlich müssen Sie nun selbst abwägen, welche Alternative Ihnen für den Aschesauger Kauf mehr zusagt. Nach der Ansicht unseres Teams überwiegen jedoch mit Sicherheit die vorteilhaften Eigenschaften von Online-Portalen, weshalb wir Ihnen den Kauf online empfehlen. Damit haben wir super Erfahrungen gemacht.

Amazon vs. andere Internet-Shops: Welche Plattform ist für den Kärcher AD 3 Premium die geeignetste?

Hektische Einkaufstouren in überfüllten Einkaufspassagen? Absolut unnötig! Aschesauger bekommen Sie wesentlich gemütlicher online via Internet bei eBay und Amazon. Doch liefern sie fristgerecht und wie vereinbart aus? Besteht die Möglichkeit den Aschestaubsauger umzutauschen und funktioniert das auch ohne Probleme? Diese Fragen sollten Sie natürlich klären, denn davon hängt ab, wo der Kärcher AD 3 Premium gekauft wird.

Und gibt es noch andere Möglichkeiten? Amazon mit seinen vielen Partnern kontra gewerbsmäßige Auktionatoren bei eBay – unter Angesicht der großen Masse an Verkäufern, die auf den beiden Portalen Waren handeln, nicht besonders erstaunlich, dass man diese Fragestellungen nicht verallgemeinernd beantworten kann. Im Allgemeinen haben sich beide Internethändler mittlerweile aber sehr aneinander angepasst und können heutigentags beide mit einem sehr ansehnlichen Dienstleistungssystem beeindrucken. Daher macht es keinen großen Unterschied mehr, ob Sie den Sauger mit Aschefilter bei eBay oder Amazon holen.

Für den Fall, dass es Ihnen bei der Wahl eines Onlinehändlers ganz besonders um den Aschesauger Preis geht, kann es aber auch Sinn machen einmal auf Völkner, Schwab, Limango, Tchibo oder derartigen kleinen Versandhäusern vorbeizugucken. Unter Umständen findet man hier prima Schnäppchenangebote. Um nun aber zum Ende zu kommen, denn dass es mal ganz abgesehen von dem Versandriesen Amazon auch einige weitere nicht zu vernachlässigende Onlinehändler gibt, weiß eigentlich jeder. Geben Sie also auch den kleinen eine Chance.

Zweifelsohne zieht es aber die allermeisten Menschen immer wieder zurück zum Online-Platzhirsch Amazon, was nach unserer Auffassung insbesondere an dem transparenten Gesamtpaket liegt, welches das Portal für den Einkauf von einem Kaminaschesauger bietet. Wir empfehlen daher häufig Amazon als Mittel der Wahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü